Jeden Tag werden Tiere auf der Straße gefunden, man setzt sie aus, meist einsam irgendwo in einem Waldgebiet oder auf einem Feld, um sie zu entsorgen, damit sie sterben. Die Tiere verhungern langsam oder verenden an ihren Wunden.

Es fehlt an allem und somit ist Geld natürlich eine Mangelware, das kennen wir alle, gerade im Tierschutz. Die Tiere werden den Tierärzten vorgestellt, untersucht, entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert, oftmals kommen teure OPs hinzu, da die Tiere so stark verletzt sind, dass man sie operieren lassen muss. Dazu  kommen Futterkosten und teilweise müssen die Tiere in Pensionen untergebracht werden, damit sie von der Straße kommen, hierfür entstehen ebenfalls hohe Kosten.

Ohne Hilfe von tierlieben Menschen ist unsere Arbeit nicht möglich.  Nur durch Sie können wir für Tiere ein  Zuhause suchen.  Sie können uns bei der  Finanzierung der  Kastrationen an Straßentieren  unterstützen.  Diese Tiere werden anschließend wieder an einen gesicherten Ort in Freiheit gesetzt, denn alle Tiere können wir leider nicht retten.

Damit wir in Deutschland ein Zuhause finden können, brauchen wir Pflegeplätze. Diese sind jedoch ziemlich rar, sodass wir immer auf der Suche nach lieben und erfahrenen Menschen sind, die unsere Tiere kurzfristig aufnehmen können. Somit hat das Tier bessere Chancen, vermittelt zu werden.

Auch in Form von Patenschaften kann man helfen. Sie suchen sich von unseren Tieren ein bestimmtes Tier aus und übernehmen für 15,-- EUR monatlich die Patenschaft, mit diesem Betrag werden Futter und Tierarzt bezahlt. Die Patenschaft endet sobald das Tier ein Zuhause gefunden hat oder Sie diese Patenschaft nicht mehr ausüben möchten.

Wichtig für uns sind auch fleißige Menschen, die sich als Sammelstelle zur Verfügung stellen. Nachbarn, Freunde und Bekannte, meist hat jeder immer irgendetwas abzugeben, nützliche Sachen, die wir für unsere Tiere gebrauchen können.

Solche Sachen sind.
Decken, Körbchen, Kratzbäume ,  Futter in Mengen, leider immer Mangelware ,   Futternäpfe, Wasserschüsseln   Hundeleinen, Halsbänder, BrustgeschirreHundespielsachen,
Stofftiere Medikamente für die Tiere ,  Pasitenmittel, Entwurmung, Pilzshampoo

Bequem von daheim  können Sie helfen, indem Sie Futter / Sachspenden bei Amazon für die Tiere bestellen.

Die Lieferung erfolgt dann automatisch an unsere Sammelstelle und wird von dort aus an die Tierschützer weitergeleitet. Damit wir wissen, wer uns auf diesem Weg unterstützt hat, geben sie bitte Ihren Namen als "Dies ist ein Geschenk..." an. Sonst erhalten wir leider von Amazon keinen Hinweis auf den Absender und wir möchten uns doch gerne bedanken können.

Besuchen Sie unseren online - Flohmarkt.

Jeder hat im Haushalt Dinge, die im Schrank verstauben - aber anderen Menschen Freude machen würden. Setzen Sie ein Foto des Gegenstandes  in unseren Flohmarkt und spenden Sie den Erlös unseren Tieren. Wenn es Ihnen keine Mühe macht es dem Käufer zuzusenden,  ist  das  eine schöne Art zu helfen und Sie lernen nette Leute hier kennen. Die Regeln dieses modernen Trödelmarktes finden sie in der Flohmarkt-gruppe.

Unsere Flohmarktgruppe bietet auch Raum für kreative Menschen. Versteigern Sie doch ihre  handgearbeiteten Stücke  zugunsten  unseres Vereines.  
 

Helfen

Herz für viele Pfoten 3

Services
Retten
Schützen
Vermitteln
 

Herz für viele Pfoten International e.V.
Vereinssitz Kerpen
Tel: 0172 - 9028060
Email : herzfuervielepfoten@mail.de
 

cache_5074445
fACEBOKK ZEICHEN

 

Tiervermittlung & Tierhilfe
Deutschland  -  Rumänien
Bulgarien  -  Ungarn
Spanien  -  Kasachstan